Der Schlüssel zu Ihrem Traumhaus

DIE FÜHRENDEN FINANZ-EXPERTEN IN SPANIEN

Mehr Info

Erklärung der Kaufkosten und Gebühren

Sobald die Hypothek bankintern genehmigt ist, erhält Lionsgate Capital von den Banken das Angebot und die Kostenaufstellung für den Kunden. Dieses wird anschließend von uns geprüft und wir senden dem Kunden dann die detaillierte Aufschlüsselung (inkl. aller weiteren zusätzlichen Kosten, die für den Kauf und die Hypothek entstehen) zusammen mit dem für die Unterzeichnung zu überweisenden Betrag.

Grundsätzlich empfehlen wir unseren Kunden je nach Kaufpreis 10 % bis 13 % des Kaufpreises für die Kosten zu veranschlagen.

Die Kosten unterteilen sich wie folgt:

img not found

Vorfälligkeitsentschädigung

Obwohl Vorfälligkeitsentschädigungen nicht Teil der anfänglichen Kosten sind, sind sie ein wichtiger Teil der Verhandlungen für viele unserer Kunden, da sie sich Flexibilität bei der Rückzahlung der Hypothek wünschen. Seit Juni 2019 besagen die gesetzlichen Vorgaben folgendes: Die Gebühren für vorzeitige Rückzahlung betragen 0,25% innerhalb der ersten 3 Jahre oder 0,15% innerhalb der ersten 5 Jahre und 0% nach Ablauf der 5 Jahre, wenn der variable Zinssatz angewendet wird. Beim Festzinsvertrag beträgt die Gebühr 2% in den ersten 10 Jahren und danach 1,5% . Unser Ziel ist es, die Auflösungsgebühren für alle unsere Kunden auf ein absolutes Minimum zu reduzieren.

img not found

Verwaltungsgebühren

Die Verwaltungsabteilung der Bank kümmert sich um die Eintragung der Immobilie und der Hypothek und stellt sicher, dass alle Gebühren und Rechnungen bezahlt werden, einschließlich Notar, Eintragung und Steuern. Ihnen wird eine Kopie beider Urkunden zusammen mit einer Kopie aller Einzelrechnungen zugeschickt. Hierfür werden je nach Bank zwischen 400,- € und 600,- € pro Urkunde berechnet.

img not found

Versicherungen

Je nach Bank kann bei der Beantragung einer Hypothek eine Hausratversicherung und/oder eine Lebensversicherung als Voraussetzung gefordert werden. In einigen Fällen werden auch Alternativen akzeptiert. Wir verhandeln immer die besten Konditionen und das Minimum an Produkten für unsere Kunden.

img not found

Eröffnungsgebühr

Im Zuge einer Hypothekenaufnahme ist es üblich, dass der Kreditgeber eine Eröffnungs- oder Vermittlungsgebühr für die Einreichung der Hypothek berechnet. In der Regel werden hierbei zwischen 1 % und 3 % des Hypothekenbetrages erhoben. Wir verhandeln stets diese Gebühr für unsere Kunden.

img not found

Lionsgate Capital Gebühr

Wir arbeiten auf Basis eines Erfolgshonorars von 1% des Darlehensbetrages (Mindestgebühr EUR 4.500,-). Dieses ist am Tag der notariellen Unterzeichnung zu zahlen. Wir werden nur entlohnt, wenn wir erfolgreich ein Hypothekenangebot für unsere Kunden ausgehandelt haben und alles zufriedenstellend abgewickelt ist. Unsere Kunden haben also nichts zu verlieren, jedoch viel zu gewinnen, wenn sie unsere Dienste in Anspruch nehmen!

img not found

Grundbuchgebühren

Neben Steuern müssen Sie auch für die Eintragung der Immobilie auf Ihren Namen aufkommen. Diese Kosten hängen von verschiedenen Faktoren ab, bewegen sich aber zwischen 0,10% bis 0,20% des Kaufpreises sowohl für den Kauf als auch für die Hypothek.

img not found

Notarkosten

Diese Kosten hängen von verschiedenen Faktoren ab, liegen aber normalerweise zwischen 0,10% und 0,30% des Kaufpreises und der Hypothek. Diese Kosten werden erhoben für beide Urkunden (eine für den Kauf und eine für die Hypothek).

img not found

Schecks

Einige Banken verlangen die Ausstellung von Schecks. Wir stellen stets sicher, dass hier nur eine Mindestgebühr berechnet wird bzw. unsere Kunden wenn möglich Sie von dieser Gebühr zu befreien.

img not found

Gutachten und Bewertung

Ein Gutachten oder eine Bewertung wird in Spanien als Tasacion bezeichnet. Es ist nicht notwendig, eine Vorabgenehmigung für eine Hypothek einzuholen, aber sobald der Antrag genehmigt ist, muss eine Bewertung der Immobilie durchgeführt werden und diese wird stets vom Kunden bezahlt. Verschiedene Banken arbeiten mit verschiedenen Gutachterfirmen zusammen und die Kosten variieren je nach Art der Immobilie und Wert. Alle Bewertungen für Hypothekenzwecke werden von der Banco España überwacht, und die Gutachter müssen sicherstellen, dass alle Eintragungen der Immobilie korrekt und legal sind, um sie beleihen zu können. Wir empfehlen allen Kunden, einen Anwalt zu beauftragen, der parallel hierzu Überprüfungen vornimmt. Wie immer empfehlen wir bei Bedarf gerne gute Gutachter und Anwälte.

img not found

Steuern / Stempelgebühr

In Spanien hängt die Höhe der Steuer von der Art der Immobilie und der Region ab, in der sich die Immobilie befindet. Diese liegt beim Kauf zwischen 6% und 11% für eine gebrauchte Immobilie (berechnet auf den Steuerwert der Immobilie und der Region).

Für den Kauf einer neuen Immobilie muss die Mehrwertsteuer von 10% bezahlt werden.

Zusätzlich f¨ällt eine Stempelgebühr an, die zwischen 1% und 1,50% liegt.

BEISPIELE KAUFKOSTEN:

Im folgenden Abschnitt sind einige Beispiele der Kosten aufgeführt. Hier sind keine Anwaltskosten oder Lionsgate-Gebühren berücksichtigt. Bitte beachten Sie, dass diese Kosten auf Schätzwerten basieren und sich gemäß der oben genannten Punkten ändern können:

Kaufpreis €675.000 €1.000.000 €1.500.000 €2.000.000 €4.000.000
Notar €1.600 €1.800 €2.200 €2.400 €3.000
Grundbuch €1.100 €1.600 €1.900 €2.200 €3.300
Steuer €57.500 €90.000 €145.000 €200.000 €420.000
Verwaltung €600 €650 €750 €850 €900
Gesamt Kaufkaufkosten €60.800 €94.050 €149.850 €205.450 €427.200
Hypothekenkosten Was die Hypothekenkosten betrifft, zahlt der Kunde lediglich das Immobiliengutachten sowie die Vermittlungsgebühr.
Laden Sie sich unsere Broschüre herunter

für weitere Informationen zu unseren Dienstleistungen

DOWNLOADEN Broschure
Online Hypothek berechnen

Es dauert weniger als 20 Sekunden

Berechnen
Datenschutzrichtlinien

1. Nutzerinformation - Datenschutzrichtlinien

LIONSGATE CAPITAL S.L., fortan als der VERANTWORTLICHE bezeichnet, ist verantwortlich für die Behandlung der persönlichen Daten des Nutzers. Hiermit wird der Nutzer informiert, dass seine Daten in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzbestimmungen zum Schutz personenbezogener Daten behandelt werden, gemäss der Verordnung (EU) 2016/679 vom 27. April 2016 (RGPD) über den Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und den freien Verkehr dieser Daten und dem spanischen Gesetz” Ley Orgánica de Proteccion de Datos” (LOPD) bezüglich dem Schutz personenbezogener Daten.

Ziel der Geschäftsbeziehung ist es Kontakt mit dem Nutzer herzustellen. Folgende Handhabungen sind bei der gegenseitigen Geschäftsbeziehung vorgesehen:

Übermittlung von Werbung per E-Mail, SMS, MMS, Soziale Medien oder auch anderer elektronischer oder physischer Mittel, die gegenwärtig oder in der Zukunft verfügbar sind und kommerzielle Kommunikation ermöglichen. DER VERANTWORTLICHE erstellt diese Mitteilungen und sie beziehen sich auf seine Produkte und Dienstleistungen oder auf seine Mitarbeiter oder Geschäftspartner, mit welchen er eine kommerzielle Vereinbarung abgeschlossen hat. Vermittler ohne Vereinbarung haben keinen Zugang zu personenbezogenen Daten.

* Durchführung statistischer Auswertungen.

* Die Verarbeitung aller Aufträge, Anfragen. Bestellungen oder jede Art von Anfrage, die vom Nutzer über eines der zur Verfügung stehenden Kontaktformulare gestellt wird.

* Versendung des Newsletter der Webseite.

Kriterien zur Datenaufbewahung: Diese werden gespeichert solange ein gegenseitiges Interesse daran besteht, die Geschäftsbeziehung aufrechtzuerhalten, und wenn dies nicht mehr für diesen Zweck erforderlich ist, werden die Daten mit angemessenen Sicherheitsmaßnahmen beseitigt, um die Pseudonymisierung der Daten oder die vollständige Zerstörung der Daten zu gewährleisten.

Weitergabe der Daten: Die Daten werden nicht an dritte Parteien weitergeben, es sei denn es herrscht eine vertragliche Vereinbarung oder gesetzliche Verpflichtung dies zu tun.

Rechte zum Vorteil der Nutzer:

* Das Recht, jederzeit die Einwilligung zu widerrufen.

* Recht auf Zugang, Berichtigung, Portabilität und Löschung Ihrer Daten sowie die Einschränkung oder Ablehnung ihrer Nutzung.

* Das Recht, bei der Kontrollbehörde (agpd.es) Beschwerde einzureichen, wenn der Nutzer der Ansicht ist, dass die Behandlung nicht den geltenden Vorschriften entspricht.

Kontaktinformationen um von diesen  Rechten Gebrauch zu machen:

Adresse: PASEO DEL BORNE, 17, 2º, 07012 PALMA, ILLES BALEARS

E-Mail: info@lionsgatecapital.com

2. OBLIGATORISCHER UND FREIWILLIGER CHARAKTER DER INFORMATIONEN, DIE DER NUTZER ZUR VERFÜGUNG STELLT

Durch das Markieren der entsprechenden Einverständnis-Felder und den Dateneintrag in die Felder, die mit einem Sternchen (*) im Kontakt- oder Downloadformular gekennzeichnet sind, akzeptiert der Nutzer ausdrücklich, frei und unmissverständlich, dass diese Daten notwendig sind, um seine Anfrage zu bearbeiten. Der Nutzer ist sich im Klaren, dass das Ausfüllen der Daten in den restlichen Feldern freiwillig ist. Der Nutzer garantiert, dass die persönlichen Daten die dem VERANTWORTLICHEN zur Verfügung gestellt wurden, wahr und korrekt sind, und ist verantwortlich für die Mitteilung jeglicher Änderungen. Der VERANTWORTLICHE informiert und garantiert den Nutzer ausdrücklich, dass seine persönlichen Daten in keinem Fall an Dritte Parteien weitergegeben werden, mit welchen keine nötige Geschäftsbeziehung besteht und dass bei jeder Art der Übermittlung personenbezogener Daten die ausdrückliche und eindeutige Zustimmung des Nutzers vorher erbeten wird. Alle über die Website angeforderten Daten sind verpflichtend, da sie für die Bereitstellung einer optimalen Dienstleistung zum Nutzen des Kunden erforderlich sind. Falls nicht alle erforderlichen Daten zur Verfügung gestellt wurden, kann nicht garantiert werden, dass die Antwort-Informationen und Dienstleistungen  vollständig den Kundenbedürfnissen entsprechen.

3. SICHERHEITSMAßNAHMEN

In Übereinstimmung mit den geltenden Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten, erfüllt der VERANTWORTLICHE alle Bestimmungen der RGPD und LOPD Vorschriften für den Umgang mit persönlichen Daten, seine Verantwortung und offensichtlich die Grundsätze im Artikel 5 der RGPD und im Artikel 4 der LOPD, durch welche nur die nötigsten Daten der interessierten Partei eingeholt werden und diese rechtmäßig, loyal und transparent für den Zweck der Geschäftsbeziehung verwendet werden.

Der VERANTWORTLICHE stellt sicher, dass angemessene technische und organisatorische Richtlinien zur Anwendung der Sicherheitsmaßnahmen der DSGVO / LOPD umgesetzt wurden, um die Rechte und Freiheiten der Nutzer zu schützen, und hat die entsprechenden Informationen bereitgestellt, damit die Nutzer diese Rechte beanspruchen können.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------

1. INFORMACIÓN AL USUARIO

LIONSGATE CAPITAL S.L., en adelante RESPONSABLE, es el responsable del tratamiento de los datos personales del Usuario y le informa que estos datos serán tratados de conformidad con lo dispuesto en el Reglamento (UE) 2016/679 de 27 de abril de 2016 (GDPR) relativo a la protección de las personas físicas en lo que respecta al tratamiento de datos personales y a la libre circulación de estos datos, por lo que se le facilita la siguiente información del tratamiento:

Fin del tratamiento: mantener una relación comercial con el Usuario. Las operaciones previstas para realizar el tratamiento son:

Base jurídica del tratamiento: consentimiento del interesado.

Criterios de conservación de los datos: se conservarán mientras exista un interés mutuo para mantener el fin del tratamiento y cuando ya no sea necesario para tal fin, se suprimirán con medidas de seguridad adecuadas para garantizar la seudonimización de los datos o la destrucción total de los mismos.

Comunicación de los datosNo se comunicarán los datos a terceros, salvo obligación legal.Derechos que asisten al Usuario:

Datos de contacto para ejercer sus derechos:


Dirección postal: LIONSGATE CAPITAL S.L.. Passeig des Born, 17 2 - 07012 PALMA DE MALLORCA (ILLES BALEARS). Email: info@lionsgatecapital.com

Datos de contacto del DPO: Fra Antoni Llinas 8-B - gestion@grupox3.es


2. CARÁCTER OBLIGATORIO O FACULTATIVO DE LA INFORMACIÓN FACILITADA POR EL USUARIO

Los Usuarios, mediante la marcación de las casillas correspondientes y entrada de datos en los campos, marcados con un asterisco (*) en el formulario de contacto o presentados en formularios de descarga, aceptan expresamente y de forma libre e inequívoca, que sus datos son necesarios para atender su petición, por parte del prestador, siendo voluntaria la inclusión de datos en los campos restantes. El Usuario garantiza que los datos personales facilitados al RESPONSABLE son veraces y se hace responsable de comunicar cualquier modificación de los mismos.

El RESPONSABLE informa y garantiza expresamente a los usuarios que sus datos personales no serán cedidos en ningún caso a terceros, y que siempre que realizara algún tipo de cesión de datos personales, se pedirá previamente el consentimiento expreso, informado e inequívoco por parte los Usuarios. Todos los datos solicitados a través del sitio web son obligatorios, ya que son necesarios para la prestación de un servicio óptimo al Usuario. En caso de que no sean facilitados todos los datos, no se garantiza que la información y servicios facilitados sean completamente ajustados a sus necesidades.

3. MEDIDAS DE SEGURIDAD

Que de conformidad con lo dispuesto en las normativas vigentes en protección de datos personales, el RESPONSABLE está cumpliendo con todas las disposiciones de las normativas GDPR para el tratamiento de los datos personales de su responsabilidad, y manifiestamente con los principios descritos en el artículo 5 del GDPR, por los cuales son tratados de manera lícita, leal y transparente en relación con el interesado y adecuados, pertinentes y limitados a lo necesario en relación con los fines para los que son tratados.

El RESPONSABLE garantiza que ha implementado políticas técnicas y organizativas apropiadas para aplicar las medidas de seguridad que establecen el GDPR con el fin de proteger los derechos y libertades de los Usuarios y les ha comunicado la información adecuada para que puedan ejercerlos.